An den Praias um Carrapatiera…

Carrapatiera

Stellplatz

Lat:37.193031 Long:-8.902691

00,00€


So gut es uns in Silves auch gefällt, es heißt heute doch Abschied nehmen. Bedanken möchten wir uns auch noch ganz herzlich bei der super netten und hilfsbereiten Stellplatzbetreiberin, die im Übrigen auch sehr gut deutsch spricht und einem immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Es geht nun wieder an die Westküste, das Wetter ist sehr gut vorhergesagt für die nächsten Tage. Das möchten wir dann nochmal am Atlantik ausnutzen.

Carrapatiera ist das Ziel. An der Lagune am Praia da Bordeira, einem wild romantischen Strand, ist ein Parkplatz, der sehr gern von uns Wohnmobilfahrern aufgesucht wird. Es scheint im Moment auch kein Problem zu sein, hier stehen zu dürfen. Es sind etliche Mobile hier und ein paar davon auch schon länger. Einen alten Bekannten aus Baleal treffen wir auch wieder. Die Welt ist speziell in Portugal so klein…

20161114-carrapatiera-001

20161114-carrapatiera-022

20161114-carrapatiera-025Wir erkunden dann gleich mal die Gegend. Es geht quer durch die Lagune, die ist nur knietief und nicht tidenabhängig.

20161114-carrapatiera-003

20161114-carrapatiera-005Dann geht es noch über eine kleine Düne

20161114-carrapatiera-008und schon ist man am Atlantik.

20161114-carrapatiera-011

20161114-carrapatiera-012Ein wunderbares Fleckchen hier!

20161114-carrapatiera-017

20161114-carrapatiera-019Am Abend kommt dann noch der Supermond vorbei. Wir konnten ihn wunderbar sehen und die ganze Nacht war es total hell. Das Fotografieren des Mondes muss ich aber wohl noch ein wenig üben…

20161114-carrapatiera-026Trotz des Supervollmondes konnten wir wunderbar schlafen und der nächste Morgen erwartete uns wieder sonnig.
Es geht mit dem Rad an der Küste entlang zum Praia do Amado. Auf dem Weg dorthin sieht man immer wieder die Camper auf den Klippen stehen.

20161115-praia-amado-002Auch der Parkplatz am Strand ist gut gefüllt.

20161115-praia-amado-003Hier sind sie wieder, die Wellenreiter Freaks!

20161115-praia-amado-004

20161115-praia-amado-006Der Strand ist ein Traum.

20161115-praia-amado-007

20161115-praia-amado-008Das Tiny House ist auch on Tour!

20161115-praia-amado-010Da das Wetter echt super ist, gehen wir noch mal schwimmen. Und das am 15. November!

20161115-carrapatiera-002Am Anfang ist es schon etwas kühl,

20161115-carrapatiera-003aber schön war es bei immerhin noch 18 Grad Wassertemperatur. Das hatten wir weiter im Norden schon mal kühler.

Einfach nur traumhaft hier… So kann es bleiben!

20161115-carrapatiera-005

Streckendetails:

volle Distanz: 72.68 km


Print Friendly, PDF & Email

Pezz

1 Comment

  1. Hallo ihr Peter,

    Schöne Grüße nach Portugal, aus dem zur Zeit gruseligen (Wetter) Hamburg. Waren auch schon öfters in der Gegend, Ferienhäuser Nähe portimao und direkt an der Steilküste der Algarve. Sehr schön da, Portugal ist sowieso ein schönes ruhiges Urlaubsland. Wie lange wollt ihr noch bleiben, oder geht’s gar nicht zurück? Gruß auch an Claudia und noch viel Spaß. Ich genieße meinen Ruhestand hier in Hamburg bei Frau, Kindern und Enkelkind. Radel auch noch fleißig, wenn das Wetter es einigermaßen zulässt, fahre ich den Winter mit mtb und gravelbike durch.

    Gruß Wolfgang

Leave a Reply

Your email address will not be published.