Marktag…

Vilafranca de Penedès

Stellplatz

Lat:41.339402 Long:1.690703

00,00€

volle Distanz: 66.69 km


Tiefbeeindruckt von dem heutigen Tag und dem erlebtem treten wir die Weiterreise an. Vilafranca de Penedès ist das Ziel. Die Strecke dorthin ist nicht gerade ein Highlight, sie führt uns durch größere Ortschaften und weitläufige Industriegebiete. man spurt deutlich die Nähe zu Barcelona. Auch Vilafranca de Penedès und speziell die Umgebung ist sehr industriell. Unser Grund, dass wir hier sind ist aber der Markt. Es ist einer der größten der Umgebung und findet jeden Sonnabend in der gesamten Altstadt statt.

Einen Stellplatz gibt es auch im Ort, ein Mixparking mit WoMo-Bereich incl. V/E und kostenlos, aber sehr schattig. Das bedeutet eher etwas für Mäusekisten, als für LKW’s.

20151107 Vilafranca 001 Die Nacht war hier auch nicht so richtig ruhig.

20151106 Vilafranca 001

Somit sind wir früh auf und einem zeitigen Marktbesuch steht nichts mehr im Wege. Der Markt ist wirklich sehr groß und erstreckt sich über die komplette Altstadt. Man kann hier alles Erdenkliche an Sachen kaufen.

20151107 Vilafranca 002

20151107 Vilafranca 004

Es herscht ein emsiges Treiben auf dem gesamten Martkgelände.

20151107 Vilafranca 003Hier werden auch meine Pilze angeboten. Welche auch hier eher zu den teueren Lebensmitteln zählen Ich habe ja leider immer noch keine gefunden.

20151107 Vilafranca 006

20151107 Vilafranca 007 Somit sind unsere Vorräte für die nächsten Tage gut aufgefüllt.

Da die Nacht hier nicht so richtig ruhig war, beschließen wir noch am Nachmittag weiter zu fahren. Ob das so schlau ist, sich am Wochenende einen neuen Platz zu suchen, werden wir sehen. Ich verabschiede mich mal wieder von den Alpa’s die wollen ins Ebro Delta ich bin noch etwas planlos…. Mal schauen, ob sich unsere Wege noch mal kreuzen werden?

Print Friendly

Pezz

Leave a Reply

Your email address will not be published.