Es geht Richtung Norden…

Blanes

Stellplatz

Lat:41.669170 Long:2.784660

00,00€

volle Distanz: 116.96 km


Auch wenn es noch so schön ist, irgendwann muss es weiter gehen. Da ich meine weitere Fahrt in den Süden auf nächstes Jahr verschoben habe, drehe ich hier einfach mal um. Es geht wieder nach Norden! Da liegt als Erstes Barcelona im Wege. Es ist Freitagvormittag, die Navi Trulla ist auf mautfrei programmiert. Es gibt eine Menge Anweisungen, aber so bin ich wenigstens nicht so alleine. Es geht mitten durch am Hafen vorbei und dann auf der N-II die Küste entlang nach Norden. Alles nicht so schön, aber es verläuft ohne Probleme. Der Küstenabschnitt hinter Barcelona ist nun auch nicht gerade das, was man sich unter Romantik vorstellt. Es gibt schon Strandabschnitte, dann kommen die Bahnlinie, die N-II und ein Ort nach dem anderen und keine Möglichkeiten sein Mobil zu parken.

Erst in Blanes gibt es einen riesigen Mix-Parking. Da stoppe ich erst mal und schaue mich ein wenig um.

20151113 Blanes 002Na ja, der Ort ist nun aber auch nicht gerade der Traum, aber der Strand ist breit und lang. Ich bleibe hier.

20151113 Blanes 001

20151114 Blanes 002 Ich finde bei meinem Rundgang sogar noch die Möglichkeit direkt an der Promenade zu parken, außerhalb der Saison wird dieses geduldet. Parke schnell noch mal um und stehe hier in Eintracht mit einem anderen PhoeniX direkt am Wasser.

20151113 Blanes 003

20151114 Blanes 001 Die beiden kommen aus Berlin und wir tauschen uns intensiv aus, sie sind auf den Weg auf die Kanaren. Na, das wäre ja auch noch mal ein Ziel!

Die Nacht verläuft ohne Zwischenfälle, alles ruhig…

Print Friendly

Pezz

Leave a Reply

Your email address will not be published.