Südliches Burgund…

Angekommen und weitergesehen… Der Regen hat aufgehört, die Nacht war sehr ruhig, am Morgen scheint die Sonne, passt doch! Baguettes gekauft und lecker in Ruhe gefrühstückt. So beginnt ein guter Tag…

Der Stellplatz ist super!

20150516 Givry 003

Wir machen die Räder und uns klar.

20150516 Givry 006

Wir stehen hier an einem Bahntrassenradweg. Der Voie Verte, kommt hier genau vorbei. Wir steigen hier ein und radeln Richtung Süden. Der Weg ist in besten Zustand, super geteert und ausgebaut. Bahntrassen haben den Vorteil, dass sie keine allzu großen Steigungen aufweisen, so dass wir hier sehr entspannt die Gegend und Natur genießen können.

20150516 Givry 001

Unterwegs stößt man noch auf Reliquien aus der alten Zeit.
20150516 Givry 009

Den Weg zurück nehmen wir durch die Weinberge die westlich des Radweges liegen. Unterwegs besuchen wir noch einen kleinen aber feinen Kunstgewerbe Markt an einem alten Château.

20150516 Givry 010

20150516 Givry 022

Finden dort auch schnell Freunde!

20150516 Givry 015

Der Markt und das gesamte Ambiente gefällt uns sehr gut.

20150516 Givry 016

20150516 Givry 017

20150516 Givry 019

20150516 Givry 023

Für Abwechslung ist auch gesorgt, Qi Gong wird auf einer kleinen Lichtung angeboten, was für eine Atmosphäre…

20150516 Givry 024

Wir studieren den Rückweg ein.

20150516 Givry 013

Und kommen ohne Umwege am Mobil wieder an. Glücklich und zufrieden, mit vielen neuen Eindrücken schließen wir diesen wunderbaren Tag ab.

Print Friendly

Pezz

Leave a Reply

Your email address will not be published.